Um die Seite nutzen zu können, schalten Sie bitte Ihr Javascript ein.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
afc caf concacaf conmebolimage/svg+xml ofc uefa

Transfermarkt - Das Fußball-Portal mit Transfers, Marktwerten, Gerüchten und Statistiken






Lesenswertes aus den Foren

 filipe19   schreibt:

absolute Spitzenmannschaften? Ajax und Tottenham
Tottenham weiß ich nicht wirklich wie man diese Truppe bewerten soll, haben sich im Sommer nicht verstärkt (das muss man sich mal vorstellen), gehören aber zu den Top4 in England und haben finanziell natürlich andere Möglichkeiten als 98% der Mannschaften in der CL. Halbfinale ist dennoch stark und glaube kaum, dass man das vor der Saison erwartet hätte. Aus dem Grund sehen wir da wohl eher zwei Außenseiter im HF. Und einer davon wird auch noch ins Finale ziehen
Was vor allem Ajax abliefert ist ganz großes Kino und sollte den port. Mannschaften als Beispiel dienen. Wenngleich man ja hier in P auch ein wenig so arbeitet, vor allem bei Benfica in den letzten Jahren, junge Spieler gepaart mit Erfahrung, was halt Ajax dieses Jahr daraus [...]

 DerMoe   schreibt:

Hat Eberl doch bei Raschl gemacht, schon vor den Gerüchten. So leicht wars aber wohl doch nicht da einfach jemanden wegzulocken
Ansonsten glaube ich übrigens nicht, dass das Verhältnis schlecht ist und man hier irgendwelche Racheaktionen heraufbeschwören muss. Immerhin gibt es in beide Richtungen immer wieder Transfers, Ginter und Hofmann zu vernünftigen Preisen gekriegt zu haben tut Gladbach auch nicht sooooo schlecht.
Auch momentan stehen wieder Spieler in Dortmund unter Vertrag die nicht zum Zug kommen, die für Gladbach durchaus interessant werden könnten, Philipp z.B.
Zorc und Eberl kennen sich schon lange und haben schon oft genug miteinander verhandelt, man kann davon ausgehen, dass die beiden sich auf einem anderen Niveau begegnen als die User hier.
Nur weil in die Meldung ir [...]

 pixilla   schreibt:

Zehn Jahre war ich mehrmals wöchentlich in der nordböhmischen Stadt Liberec unterwegs, aber aus unerklärlichen Gründen noch nie im benachbarten Jablonec nad Nisou zum Fußball. Immerhin kämpft der FK Jablonec in der höchsten Spielklasse um Punkte und lehrte auch schon im Europacup, dem ein oder anderen Gegner das Fürchten. Am Sonntag sollte es so weit sein. Eher spontan entschied ich, den freien Nachmittag dafür zu nutzen, endlich diesem Verein und seinem Stadion einen Besuch abzustatten. Noch schnell bei Google Maps geschaut, wo sich die Parkplätze befinden und los ging es. Das Stadion Střelnice wurde auf einem Berg errichtet und ist durch einen kurzen aber recht steilen Fußweg erreichbar. Wartezeit an der Kasse gab es keine, so dass ich sofort an der Reihe war. Die Kassiererin [...]

 Glorious   schreibt:

Der Kicker Artikel ist doch nichts weiter als heiße Luft. Da steht doch nichts drin was nicht schon bekannt ist, angereichert um eine völlig wilde Spekulation.
Keiner der drei Parteien hat Interesse an einem ablösefreiem Wechsel.
Borussia nicht, weil Geld verloren geht und über 12 Monate Unruhe im Verein wäre.
Hazard nicht, da ihn ein weiteres Jahr bei Borussia sportlich in seiner Planung zurückwirft und er sich wahrscheinlich einem Spießrutenlauf aussetzen müsste.
BvB nicht, da ja auch dort der Kader für die nächste Saison geplant warden muss und Hazard eine Planstelle besetzen soll. Kommt er nicht, dann müsste Ersatz gefunden werden der auch Geld kostet. Im Jahr darauf kommt ein Hazard zwar ablösefrei aber nicht kostenlos und dann gibt es möglicherweise gar keinen Bedarf me [...]

 Zodwar   schreibt:

Kriege kein Auge zu. Noch viel zu viel Energie in meinem Körper, deshalb versuch ich mal bisschen mit mehr Verstand etwas zum Spiel an sich zu schreiben.
Erst mal - Mein Wunsch wurde nicht erfüllt. Ich wollte ein ruhiges Tottenham sehen, was nicht unter dem massiven Druck des Gegners zusammenrbricht. Was war das Resultat?
Nach nur 4 Minuten sind wir 1-0 hinten.
Nachdem uns Son magisch zurückbringt und sogar auf 1-2 erhöht (Danke Laporte), schaffen wir es ganze 62!! Sekunden, bevor wir aus dieser perfekten Ausgangslage wieder zusammenbrechen.
Für mich ganz persönlich, war das der Knackpunkt als ich mir sicher war, dass wir heute nicht weiterkommen.
1-2 wäre so eine gute Ausgangslage gewesen um das Spieler unterzuspielen... Aber... zum Glück lag ich falsch.
Jedenfalls City braucht we [...]

 Forecheking   schreibt:

Habe mir gerade nochmal das Spiel in voller Länge gegeben. Besonders in der Wiederholung ist mir die Phase ab Minute 45 bis zu diesem kuriosen 4-3 aufgefallen. Keine Ahnung, was Pep denen in der Kabine gesagt hat, aber das war absolut phänomenaler Fußball, ein wahrer Klassenunterschied (bis auf die kurze Szene mit dem Llorente-Kopfball). Aber eben auch einmal mehr zu inkonsequent, da nicht 1-2 Tore mehr zu schießen und das Spiel zu töten.
Das Llorente-Tor wird für mich immer skurriler. Während des Spiels war das für mich klar regelkonform. Je mehr Zeitlupen ich sehe, desto unsicherer werde ich. Die Hand ist in meinen Augen definitiv und klar am Ball, aber ob das für ein Pfiff ausreicht, mag ich nicht zu beurteilen, insbesondere da ich mich regeltechnisch da zu wenig auskenne - auc [...]