Um die Seite nutzen zu können, schalten Sie bitte Ihr Javascript ein.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
afc caf concacaf conmebolimage/svg+xml ofc uefa

Transfermarkt - Das Fußball-Portal mit Transfers, Marktwerten, Gerüchten und Statistiken




Tabelle
# Verein Spiele +/- Pkt.
1 Borussia Dortmund Bor. Dortmund 17 26 42
2 FC Bayern München Bayern München 18 20 39
3 Borussia Mönchengladbach Bor. M'gladbach 17 18 33
4 RasenBallsport Leipzig RB Leipzig 17 14 31
5 VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 17 5 28
6 Eintracht Frankfurt E. Frankfurt 17 11 27
7 TSG 1899 Hoffenheim TSG Hoffenheim 18 7 25
8 Hertha BSC Hertha BSC 17 -1 24
...
Zur kompletten Tabelle
Spieler/Position Verein Tore
Paco Alcácer Paco Alcácer Mittelstürmer Borussia Dortmund 12
Luka Jovic Luka Jovic Mittelstürmer Eintracht Frankfurt 12
R. Lewandowski R. Lewandowski Mittelstürmer FC Bayern München 11
Marco Reus Marco Reus Offensives Mittelfeld Borussia Dortmund 11
Timo Werner Timo Werner Mittelstürmer RasenBallsport Leipzig 11
Zur kompletten Torjägerliste




Lesenswertes aus den Foren

 James_Dean_500   schreibt:

"Offense wins games, defense wins championsships" - nichts für ungut, aber dieser Spruch hätte auch haargenau von einem der Qualitätsexperten aus dem "Doppelpass" kommen können.
Natürlich ist die Defensive wichtig, aber wenn du vorne keine Tore erzielen kannst, dann gewinnst du in der Regel auch kein Fußballspiel. Ganz simple Mathematik.
Davon abgesehen kann man Offensive und Defensive im heutigen Fußball gar nicht mehr wirklich trennen. Die Defensivarbeit beginnt beim Stürmer und endet beim Torwart, wohingegen das Offensivspiel bereits im Aufbau durch den Torwart oder durch die IV beginnt und im besten Fall durch einen erfolgreichen Torabschluss des MS endet.
Der gemeinsame Nenner nennt sich "Positionsspiel" und "Balance": du musst grob gesagt nach vorne offensive Spielzüge immer [...]

 ToteHose   schreibt:

So, nachdem die Funkel-Posse endlich hinter uns liegt und wir uns hoffentlich jetzt wieder auf das Sportliche konzentrieren können, ist es vielleicht mal an der Zeit die Hinrunde zu analysieren.
Und ich habe dabei so ca. 5 Phasen ausgemacht :
FCA 1:2 / RBL 1:1 / 1899 2:1 / VFB 0:0 /B04 1:2
FCN 0:3 / S04 0:2 / EF 1:7 / VFLW 0:3 / BMG 0:3
HBSC 4:1 / FCB 3:3
M05 0:1 / SVW 1:3
SCF 2:0 / BVB 2:1 / H96 1:0
Unter dem Strich sind wir trotz der etwas unglücklichen Auftaktniederlage gegen Augsburg eigentlich recht gut in die Saison gestartet. Gegen Hoffenheim haben wir sicher glücklich gewonnen, dafür aber gegen den FCA, VFB und B04 unglücklich Punkte liegen lassen.
Die Seuche ging aus meiner Sicht mit der Niederlage gegen Nürnberg los. Scheinbar hatte sich die Mannschaft sehr v [...]

 almir_15   schreibt:

Also wenn ich es richtig verstehe, will man ihm die Rolle des technischen Direktors nicht geben, weil man jemanden sucht, der mehr Nähe zu Arsenal hat. Das ist an Schwachsinn nicht zu überbieten. Mislintat mag seine Makel haben, aber für ein Projekt wie Arsenal ist er die einzig richtige Lösung. Ich nehme an als technischer Direktor hätte er grössere Kompetenzen als Emery was Transfers angeht, was auch richtig ist. Denn beim Streitpunkt Denis Suarez z.B. kann es nicht sein, dass ein Emery die momentan begrenzten Mittel von Arsenal an einem Kaderspieler 18-21 von Barcelona verschwendet.
Ich hoffe für Arsenal, dass man endlich Abschied nimmt vom Manager, der alles entscheidet und Mislintat um jeden Preis hält. [...]

 Nic   schreibt:

Die bloße Unterstützung des Heimatvereins ist aber auch nur die halbe Wahrheit.
Football Leaks deckte doch auf, dass Hopp die Spielerrechte nicht nur bei der TSG belassen hat, sondern auf eine zu 100% in seinem Besitz befindliche KG übertragen hat. Unter anderem beim Wechsel von Firmino wurde da kräftig mitverdient. Die Kohle ging da nicht 1 zu 1 in die Taschen der TSG, sondern in die Taschen von Hopp. So ganz altruistisch war die Unterstützung für seinen geliebten Heimatverein dann wohl doch nicht.
Hopp wurde von diversen Zeitungen etc. auch zu dem Thema angefragt, hat sich dazu aber nie geäußert.
Diese Intransparenz zieht sich bei Hopp ohnehin wie ein roter Faden durch, zu diversen fragwürdigen Handlungen (Was wird mit der Auslagerung von Transferrechten bezweckt? Wer kontrollie [...]

 Mittelschichtler   schreibt:

Woher holt ihr nur diese Energie euch seit Tagen, ach was sag ich, Wochen, in diesen Diskussionen und Halbwahrheiten um irgendwelche Zahlen aufzureiben? Respekt. Ehrlich, Respekt.
Ich habe damals für die Ausgliederung gestimmt, weil es unsere letzte und einzige Chance ist, die Dinge vielleicht irgendwann mal wieder auch nur ansatzweise zu erleben, welche Fleckenteufel bereits so schön angerissen hat. Positive Emotionen.
Tatsächlich kursieren da irgendwelche Immobilienverwalter/Fondgesellschaften, zwielichtige Gestalten aus Luxemburg in den Gazetten. Leute treten zurück, Bürgermeister äußern sich, vom Verein kommen nur Durchhalteparolen, wir sind echt ein Pimmelverein. Stand heute würden wir alles machen, wir würden unseren ***** nach Katar, Kuwait an irgendwelche Prinzen oder nach [...]

 gaga81   schreibt:

Der Stellenwert des FCKs für die Region ist jedem - der mindestens 1x auf dem Betzenberg war - bewusst. Aus meiner Sicht gibt es da kaum tiefere Verwurzelung zwischen Region und Verein, außer vielleicht im Ruhrpott. Mir kam es bei meinen Besuchen immer vor, wie bei einem Besuch bei einer Zeugen Jehovas Messe. Die ganze Region bedingungslos hinter dem Verein. Alle pilgern von der Stadt den Berg hoch und huldigen dem Messias. Es war einfach immer atemberaubend.
Nur leider haben sich die Priester dieser Religion vom großen Geld verleiten lassen, ohne dabei die realistische Zukunft dabei im Blick zu haben. Man hatte Visionen, wie so viele, aber leider waren da Ansprüche und Wirklichkeit zu weit auseinander. Jetzt ist der goldenen Kelch wohl zu weit in den Brunnen gefallen. Mich erfüllt es [...]
Welcher dieser Spieler ist dir lieber?
versus
Eintracht Frankfurt
Danny da Costa
Danny da Costa
Borussia Mönchengladbach
Denis Zakaria
Denis Zakaria